Allgemeine Informationen
zu Niederfrequenter und Hochfrequenter Strahlung - EMF

tafel


Künstlich erzeugte elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder (EMF) – sowohl im hoch- als auch im niederfrequenten Bereich – begegnen uns in unserer heutigen Umwelt praktisch überall. Über die Auswirkungen dieser Felder auf die Umwelt und speziell auf die Gesundheit von Mensch und Tier sowie die biologische Auswirkung auf die Flora soll auf diesem Portal sachlich, kritisch sowie unabhängig von Interessengruppen eingegangen werden.
Wer sich in diesem Sinne zur Meinungsäußerung und weitergehender Mitarbeit berufen fühlt, ist herzlich eingeladen.

Auf dieser Seite veröffentlichen wir allgemeine Informationen zum Thema Elektrosmog.
Dazu verlinken wir auch auf Webseiten anderer Betreiber.
Darum möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für Inhalte externer Links übernehmmen.

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Behörden/staatliche Institutionen im deutschsprachigen Raum
deren Zuständigkeitsbereich EMF ist

Deutschland

Bundesamt für Strahlenschutz

Österreich


Schweiz


Lichtenstein

Hinweise zu weitern Institionen, Orgenisationen, Gruppierungen finden Sie im Linkportal

Elektrosmog - das sagt Wikipedia dazu:
"Elektrosmog oder E-Smog (aus Elektro- und Smog) ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für verschiedene, technisch verursachte, elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder. Der Begriff unterstellt, dass diese Felder schädigende Auswirkungen auf Menschen und Umwelt haben. Der Begriff Elektrosmog wird im Allgemeinen einseitig abwertend eingesetzt und unterscheidet sich dadurch von dem nichtwertenden Fachbegriff Elektromagnetische Umweltverträglichkeit (EMVU)."
mehr dazu hier

Hierzu ein Artikel, den uns die Zeitschrift "Elektor" zur Veröffentlichung zur Verfügung stellte.
Elektrosmog Grundlagen
~ ~ ~ ~ ~ top ~ ~ ~ ~ ~

Elektrosmog - Eine reale Gefahr oder Panikmache ?

von Dr. Claus Scheingraber
Vor circa 30 Jahren tauchte erstmals in den Medien der Begriff "Elektrosmog" auf. Heute definiert man den Begriff besser als physikalische Umweltverschmutzung oder als elektromagnetische Umweltverträglichkeit, kurz EMVU. Man versteht darunter die Belastung der Umwelt mit künstlich erzeugten elektrischen und magnetischen Feldern, sowie elektromagnetischen Wellen........................ vollständiger Artikel hier
~ ~ ~ ~ ~ top ~ ~ ~ ~ ~

Informationen

Liebe Nutzer dieser Webseite, wir sind dabei diese Seiten noch besser zu gestalten und arbeiten daran.
Bitte entschuldigen Sie, wenn nicht alle Funktionen 100% zu Verfügung stehen.
Sie würden uns jedoch helfen, wenn Sie uns auf Fehler oder Fehlfunktionen aufmerksam machen würden. Schicken Sie bitte eine diesbezügliche Email oder rufen Sie uns an (siehe Kontakt). Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Diese Webseite wird ständig erweitert und den neuesten Erkenntnissen angepasst. Konstruktive Vorschläge zum Seiteninhalt werden gerne entgegen genommen!
Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail (siehe Kontakt).